top of page

Neues Highlight für Eishockeytalente: Die EHC SenSee Future Shooting Range ist eröffnet!

Wir freuen uns, eine aufregende Ergänzung für unsere jungen Eishockeyspieler bekannt zu geben: Die EHC SenSee Future Shooting Range ist jetzt einsatzbereit und bietet unseren Nachwuchstalenten eine erstklassige Trainingsmöglichkeit direkt hinter der Eishalle in Düdingen.



Ein herzliches Dankeschön geht an die Firma Frutiger, die grosszügigerweise drei Container für unsere Shooting Range gesponsert hat. Diese Container bilden die perfekte Basis für unsere speziell gestaltete Trainingsumgebung. Die Shooting Range ermöglicht es den Spielern, mit ihren Schlittschuhen auf Kunststoffplatten zu treten, was nicht nur einen realistischen Untergrund schafft, sondern auch das Schiesstraining noch authentischer macht. Inmitten der Container befindet sich ein Eishockeytor, umgeben von Hockeybanden. Dies eröffnet unseren jungen Talenten die Möglichkeit, nicht nur ihre Schussfähigkeiten zu trainieren, sondern sich auch aufzuwärmen und viele weitere Facetten des Eishockeys zu erleben. Wir sind dankbar für die grosszügige Unterstützung von Frutiger, die es uns ermöglicht hat, diese einzigartige Trainingsumgebung zu schaffen.



Ein weiterer Dank geht an die Sensia AG, die unsere Shooting Range mit ihrem Engagement und ihrer Unterstützung einkleidet hat.



Besonders stolz sind wir darauf, dass RadioFR am 04.02.2021 zu Besuch war, um einen detaillierten Bericht über unsere Shooting Range zu erstellen. Ihr findet den Bericht im Anhang dieses Posts. Zusätzlich haben wir ein Vorstellungsvideo der Shooting Range von RadioFR (Fabian Waeber) beigefügt. Radiosendung vom 4. Februar 2021 auf RadioFR: Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4 - Komplettes Interview mit Thomas Jungo



Schaut euch die spannenden Impressionen an und begleitet uns auf dieser aufregenden Reise der sportlichen Entwicklung unserer talentierten Eishockey-Kids! 💙🏒




26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page