top of page
HP_1.jpg

Kantonales ausbildungsprojekt

Die ausbildenden Hockeyvereine im Kanton Freiburg haben gemeinsam wegweisende kantonale Projekte initiiert. Die beiden erfahrenen Trainer Marco Schüpbach (für den Norden) und Claude Fugère (für den Süden) verstärken die bestehende Zusammenarbeit und setzen einen klaren roten Faden im Bereich der Ausbildung.

Alle Beteiligten sehen in dieser neuen Kooperation eine einzigartige Chance für junge Spieler, da dieses Vorhaben in der Schweiz bislang beispiellos ist. Die finanziellen Aufwendungen für die neue Struktur werden überwiegend von MJ Gottéron übernommen. Der EHC SenSee Future leistet einen Beitrag in Höhe von CHF 20.000.-

Die neu geschaffene Organisation, die in ihrer ersten Phase auf drei Jahre angelegt ist, erfährt zudem Unterstützung durch das von David Aebischer ins Leben gerufene Projekt für junge Torhüter namens "The Keeperz".

Kantonales Ausbildungsprojekt.png
ContactIcon.png
Bei Fragen kannst du dich an Marco Schüpbach per Mail wenden
bottom of page