top of page

Ein unvergesslicher Tag des Schweizer Eishockeys beim EHC SenSee Future

Am 5. November 2023 erlebte der EHC SenSee Future einen ganz besonderen Tag – den Swiss Ice Hockey Day 2023. Einige der strahlendsten Sterne des Eishockeys versammelten sich in Düdingen, um mit den jungen Talenten auf dem Eis kostbare Momente zu teilen.


Die Spielerinnen Pascale Rumo, Tanner Gates, Georgia Kraus und Eleri MacKay vom HC Fribourg-Gottéron Ladies der PostFinance Women's League brachten ihre Erfahrung und Leidenschaft für den Sport mit, während Fréderic Joillet vom HC Thurgau und Julien Privet sowie Marco Forrer vom HC La Chaux-de-Fonds der Swiss League ihre beeindruckenden Fähigkeiten präsentierten.


Nicht nur das, auch Größen der National League fanden sich ein, um die Begeisterung für das Eishockey zu teilen. Mauro Dufner, Christoph Bertschy, Bryan Rüegger und Andreas Borgman vom HC Fribourg-Gottéron begeisterten die Kinder mit ihrer Anwesenheit und ihrem Können.


Nach einer aufregenden Session auf dem Eis nahmen sich die Stars die Zeit, um Autogramme zu geben und mit den Kindern zu plaudern. Es war ein herzliches Miteinander, das die Verbindung zwischen den Nachwuchsspielern und den etablierten Größen des Eishockeys stärkte.


Wir sind dankbar für die Unterstützung der talentierten Spieler, die diesen Tag zu einem Highlight für unsere jungen Athleten gemacht haben. Möge die Begeisterung für das Eishockey weiter wachsen, inspiriert von solch bewegenden Momenten wie dem Swiss Ice Hockey Day 2023 beim EHC SenSee Future.



139 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page